Loading...

Artikelnummer 5102

Für Uns

Die Pralinencreation “Für Uns” enthält 8 verschiedene Pralinen:

  • Erdbeer Prosecco Trüffel
  • Sahnelikör “Bailey’s Art”
  • Piña Colada Trüffel
  • Mojitotrüffel
  • Cuba Libre Trüffel
  • Craft Beer Trüffel
  • Whisky Chili Trüffel
  • Kräutertrüffel

11,60 

inkl. MwSt

Eigenschaften

Inhalt

8 Pralinen

Enthält Alkohol

Enthält Alkohol

Gewicht

90 g

Vegan

Nicht vegan

Loading...

Beschreibung

Das Pralinensortiment „Für Uns“ bietet die Möglichkeit über den Tellerrand hinauszuschauen und sich quer durch das Sortiment zu probieren.

 

 

Die Erdbeer Prosecco Trüffel verbirgt in ihrem Inneren eine wunderbare Canache mit Erdbeere und ein Gelee aus Prosecco, dass in einem Hohlkörper aus weißer Schokolade gefüllt ist. Umhüllt ist diese leckere Praline mit Erdbeerzucker, welchen den Geschmack noch verstärkt.
Ein besonderes Genusserlebnis ist es diese Praline in einem gekühlten Glas Prosecco zu genießen.

Der Prosecco ist seit dem Altertum bekannt und beliebt. Die Trauben hierfür dürfen nur in bestimmten Gebieten in Italien angebaut werden. Aus diesen wird ein Sektgrundwein gepresst, bei dem nicht nur die Süße, sondern auch die Säure eine Rolle spielt. Um einen gleichbleibenden Geschmack zu gewährleisten wird eine Cuvée gebildet. Es wird noch Zucker und Hefe vor der Gärung hinzugegeben, welche in Flaschen oder in Tanks stattfinden kann. Je nach Kohlensäuregehalt wird er dann als Schaumwein, Perlwein oder Stillwein ausgezeichnet.

 

Die Sahnelikör Praline nach „Bailey’s Art“ hat unter ihrer knackigen Hülle aus edelherber Schokolade eine Canache mit Baileys gefüllt.

Die „Baileys Original Irish Cream“ wurde 1974 in Irland auf dem Markt eingeführt. Sie besteht aus ca. 50% irischem Rahm, irischem Whisky, Zucker und eine Aromamischung, welche unter anderem nach Schokolade schmeckt.

 

Ein Klassiker der Cocktailgeschichte ist der Piña Colada. Der Geschmack von Ananas, Kokosnuss und Rum wird in einer Füllung eingebunden. Umhüllt wird die Füllung mit Milchschokolade und dazu wird die Praline noch in Kokosraspeln gewälzt.

Die Entstehung des Cocktails ist zeitlich nicht gesichert, da schon Anfang des 19. Jahrhunderts bekannt war, dass Piraten eine Mischung aus Ananas, Kokosnuss und Rum an ihre Crew ausgaben, da der Rum teuer war. Eine andere Variante ist, dass er in den 1950er und 60er in verschiedene Hotels in Puerto Rico entdeckt wurde.
Bei einem ist man sich jedoch einig, dass der Piña Colada für Sommer, Strand, Urlaub und karibisches Feeling steht.

 

Ein Gelee aus Limetten gepaart mit einer Rumcanache, umhüllt von einer edelherben Schokoaldenhohlkugel ist die Basis des Mojitotrüffels. Um den typischen Mojito-Geschmack noch abzurunden, wird die Praline in Minzzucker gewälzt.

Ob der Name nun von dem westafrikanischen Wort „mojito“ für „kleiner Zauber“ oder von dem spanischen „mojar“ für „nass machen“ kommt, ist nicht abschließend geklärt. Bekannt ist nur, dass er schon zu Zeiten der Piraten von Sir Francis Drake getrunken wurde und so den Namen „El Draque“ erhielt. Wie es schlussendlich zu dem Namen Mojito kam, ist ungeklärt.
Sicher sind auch die Zutaten für diesen karibischen Cocktail, weißer karibischer Rum, Limettensaft, frische Minze, weißer Rohrzucker und Soda. Ebenso das Gefühl von Sehnsucht nach Urlaub und Sonne bei seinem Genuss.

 

 

 

 

Die Cuba Libre Tüffel beinhaltet mit zwei verschiedenen Füllungen. So findet sich der Rum in der Canache wieder, der Limettensaft und die Cola im darüber liegenden Gelee. Umhüllt wird dieser Cocktailklassiker mit edelherber Schokolade.

Um 1900, nach Ende des Spanisch-Amerikanischen Krieges, wurde dieses Getränk entwickelt, als US-Soldaten Coca-Cola, Rum und Limettensaft mischten um damit auf das Ende des Krieges und die Befreiung Kubas tranken. Sie prosteten sich mit „Viva Cuba libre“ zu, was bedeutet „Es lebe das freie Kuba“. In den 50er wurde er in Europa durch die Verwendung in Musiktiteln bekannt und in Amerika durch die Flucht vieler Kubaner vor Fidel Castro.

 

Die Craft Beer Trüffel ist mit einer Canache aus exzellenter Schokolade und Craft Beer gefüllt.

Der Begriff des Craft Beers entwickelte sich in den USA in den 1970er, da nach der Prohibition nur zwei Großbrauereien überlebten, deren Bier, nach landläufiger Meinung, „wässig und geschmackslos“ sei. So entwickelte sich eine große Anzahl an unabhängigen kleinen Brauerei, welche mit den Zutaten experimentierten, um ein geschmackvolles individuelles Bier herzustellen. Es kommen Zutaten wie spezielle Hefen, besondere Malzen, Aromahopfen, aber auch Früchte oder Kaffee zum Einsatz. Dieser Trend hat sich über die Jahre hinweg weltweit verbreitet und erfreut sich großer Beliebtheit bei Brauern und bei Biertrinkern.

 

Etwas torfig mutet der Whisky in der Whisky-Chili-Trüffel an. Dies dient als Ausgleichung zur edelherben Schokolade in der Canache und zur leichten Schärfe des Chilis.

Whisky gilt als „Wasser des Lebens“, welches durch Destillation von Maische entsteht und in Holzfässer gefüllt und gelagert wird. Wer ihn entwickelt hat, ist bis heute ein Streitthema zwischen Schottland und Irland. Durch das Trocken und Räuchern der Geste, entwickeln sich einzigartige Aromen, welche später durch die Lagerung im Fass verstärken oder weiterentwickeln. Daher werden gebrauchte Fässer verwendet in denen zuvor Weine, Sherry, Rum oder Cognac lagerte.

Das Wort „Chili“ kommt aus dem aztekischen Wortschatz der mexikanischen Ureinwohner und bezeichnet eine scharfe Paprikasorte, welche für den Cayenne-Pfeffer verwendet wird.

 

Die letzte Praline im Bunde ist die Kräutertrüffel. Der Kräuterlikör wird in einer Canache eingearbeitet und mit edelherber Schokolade umhüllt. Zum Schluss werden Blüten aufgestreut als farblichen Akzent.

Für den Likör wird Zucker, Wasser und Alkohol vermengt. Danach werden noch Extrakte, wie Kräuter, Früchte oder Gewürze hinzugefügt und ziehen gelassen.

 

 

In einem Geschenkpaket mit den entsprechenden Wein oder Spirituose können diese hervorragenden Cocktail-Pralinen als ein ausgezeichnetes Mitbringsel dienen. Für den Vatertag, Muttertag oder Valentinstag sind diese Pralinen ein Präsent, welches nicht alltäglich ist. Aber auch verpackt unter dem Weihnachtsbaum oder in einem Osterkörbchen sind die Pralinen eine außergewöhnliche Idee.

 

Die Online-Bestellung von Schokolade und Pralinen kann hier im Shop von Schell Schokoladen erfolgen. Wir liefern die Schokoladen und Pralinen an die Adresse Ihrer Wahl. Wenn Sie möchten, können Sie unsere handwerklich hergestellten Produkte auch an Freunde und Familie schicken lassen. Diese werden sich sicherlich über die exklusiven Schokoladen oder leckeren Pralinen freuen.

Oder kommen Sie in unserem Café vorbei und genießen Sie ein leckeres Stück Kuchen oder Torte, aus unserer hauseigenen Konditorei, mit einer hervorragenden Tasse Kaffee. Dort bieten wir unsere exklusiven Schokoladen und Pralinen ebenfalls zum Mitnehmen an.

 

Ihr seid noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Dann seid ihr mit der Creation “Für Uns” goldrichtig. Hier handelt es sich um acht verschiedene Pralinen mit Füllungen, die alle überzeugen.

Erdbeer Prosecco Trüffel: Diese Praline wird mit zweierlei Füllungen gefertigt. Die eine Hälfte wird ein Proseccogelee sein, die andere ein Erdbeercanache. Genießt diese Praline in einem Glas mit Prosecco aufgegossen.   Piña Colada: Diese Praline ist mit einer Piña Colada Füllung gefüllt, mit Milchschokolade überzogen und in Kokos gewälzt. Der Piña Colada zählt zu den Klassikern unter den Cocktails. Es ist ein sehr fruchtiger, cremiger und süßer Cocktail aus Rum, Cream of Coconut und Ananassaft.
Sahnelikör “Bailey’s Art”: Diese Praline ist mit einem Canache aus Baileys gefüllt. Baileys ist ein sehr beliebter Sahnelikör, der mit Whiskey verfeinert ist. Die „Baileys Original Irish Cream“ wurde 1974 eingeführt und ist seitdem ein Kultgetränk. Mojitotrüffel: Diese Praline besteht aus zweierlei Füllungen. Es handelt sich um ein Limettengelee und eine Rumcanache. Der Mojito ist ein Cocktail aus kubanischem Rum, Rohrzucker, Limette, Sodawasser und Minze. Er zählt zu den Cocktailklassikern.
Cuba Libre Trüffel: Diese Praline ist zweifach, mit einem Cola-Limetten-Gelee, sowie einem Rumcanache, gefüllt. Der Cuba Libre ist ein Cocktailklassiker aus Cola, kubanischem Rum und Limettensaft. Whisky Chili Trüffel: Diese feurige Praline hat eine Füllung aus Chili und Whisky. Der leicht torfige Whisky harmoniert hervorragend mit einer leichten Schärfe von Chili.
Craft Beer Trüffel: Diese Praline besitzt eine Füllung aus Craft Beer. Craft Beer ist ein handwerklich gebrautes Bier mit Zutaten von höchster Qualität in unkonventionellen Geschmacksrichtungen. Häufig werden so alte Brautraditionen wiederbelebt. Anstatt aus günstigem Bitterhopfen wird dieses Bier aus Aromahopfen hergestellt, der wesentlich mehr Geschmack hat, als der konventionelle Hopfen. Kräutertrüffel: Diese Praline ist mit einer cremigen Füllung aus einem Kräuterlikör umhüllt von edelherber Schokolade.
Zutaten
Edelherbe Schokolade (Kakao 70 % mindestens, Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), Milchschokolade (Kakao 38% mindestens, Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), weiße Schokolade (Zucker, Kakaobutter 31% mindestens, Magermilchpulver, Vollmilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), Sahne, Glukose, Erdbeermark, Prosecco*, Limettensaft, Kokosmilch, Ananassaft, Sonnenblumenöl, Neutralalkohol, Whisky, Butter, Colasirup [Zucker, Wasser, Farbstoff (Ammonumsulfit-Zuckerlikör), Säuerungsmittel (Phosphorsäure), Süßungsmittel (Acesufam K. Sucralose), Aroma, Säureregulator (Natriumcitrat), Stabilisator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Aroma: Koffein], Kräuterdestillat, Craftbeer, weißer Rum, Feuchthaltemittel: Sorbit, Zucker, Erdbeerfruchtpulver, getrocknete Minze, Kokosraspel, getrocknete Wildblumen, Säuerungsmittel: Weinsäure, Geliermittel: Agar-Agar, Salz. *Sulfite im Wein enthalten. Kann Spuren von Milch und Schalenfrüchten enthalten. Handwerkliche Einzelfertigung. Kühl bei 15-18°C trocken lagern. Zum baldigen Verzehr bestimmt.
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie1704 kJ/ 308 kcal
Fett26 g
davon gesättigte Fettsäuren7 g
Kohlenhydrate41 g
davon Zucker15 g
Eiweiß3,0 g
Salz0,00 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Zusätzliche Informationen

Inhalt

8 Pralinen

Enthält Alkohol

Enthält Alkohol

Gewicht

90 g

Vegan

Nicht vegan