Loading...

Artikelnummer 1013-04

20er Schachtel “Rund um den Wein”

Eine Auswahl feinster Pralinenmischung von Pralinen und Trüffel aus dem Sortiment “Rund um den Wein”.

22,30 

inkl. MwSt

Eigenschaften

Inhalt

20 Pralinen

Enthält Alkohol

Enthält Alkohol

Gewicht

226 g

Vegan

Nicht vegan

Loading...

Beschreibung

Die Serie „Rund um den Wein“ bietet eine erlesene Auswahl an Pralinen zu dem Thema Wein, aber auch die „Essigschleckerle“ sind hier aufzufinden, da die Basis für einen guten Essig auch ein guter Wein ist.

Die Eiswein Trüffel ist mit einer Canache aus Lemberger Eiswein und exklusiver Schokolade gefüllt. Sie wird mit Milchschokolade umhüllt und mit edelherber Schokolade ausgarniert.

Um Eiswein, für solch eine Praline, herzustellen werden die Trauben bei mindestens -7 °C geerntet und sofort weiterverarbeitet. Durch den Frost wird das Wasser in der Traube gefroren und nur noch der Zucker mit dem nicht kristallisierten Wasser und Fruchtsäuren kann aus der Traube gepresst werden. Dadurch hat der spätere Wein eine sehr hohe Süße mit einer hocharomatischen, kräftigen Säure als Ausgleich.

 

Die Muskattrollinger Trüffel versteckt unter ihrem Mantel aus roten Zucker eine Canache aus herrlicher Schokolade und einem bukettreichen Muskattrollinger.

Der Muskattrollinger keine Mischung, wie der Namen vermuten lässt, sondern eine eigenständige Rebsorte. Ihren Namen trägt sie daher, dass vermutet wird, dass sie vom Trollinger abstammt und durch ihr dezentes Muskatbukett. Hauptsächlich wird dieser herrliche Wein in Baden-Württemberg angebaut.

 

Für die Marcustrester Trüffel wird edler Grappa verwendet, der aus Traminer und Lemberger Trauben hergestellt wurde und im Eichenholzfass gereift ist.

Als Trester werden die Überbleibsel des Pressens der Weinproduktion bezeichnet. Diese werden einer Destillation unterzogen, an deren Ende der Grappa entsteht. Je nach Holzart können bei der Lagerung dem Grappa noch zusätzliche Aromen hinzugefügt werden.

 

In diesem Sortiment ist die Grauburgunder Praline eine der zwei Likörpralinen. Hierfür wird die Wein-Zucker-Mischung, ohne Verbindung mit Schokolade, in den Hohlkörper gefüllt. Später dann mit Milchschokolade überzogen und dunkel ausgarniert.

Der Grauburgunder, auch Pinot gris oder Ruländer, besitzt zwar rötliche Trauben, wird jedoch den Weißweinen zugeschrieben und entsprechend auch hell ausgepresst. Die Weine sind von goldgelber Farbe, körper- und extraktreichen, aber säurearm, jedoch oft mit hohem Alkoholgehalt.

 

Etwas ganz besonders ist die Trockenbeerenauslese Trüffel. In der Canache wird eine Trockenbeerenauslese aus Silvanertrauben verwendet.

Für eine TBA werden die Trauben an der Rebe gelassen, bis sie getrocknet sind und dann per Hand gepflückt. Hierdurch haben sie eine höhere Süße als die Eisweintrauben. Durch Umwelteinflüsse bedingt kann, je nach Jahrgang, die Ausbeute gering sein, wodurch die Exklusivität des Weines zunimmt.

 

Die zweite Likörpraline wäre die Spätburgunder Praline. Hierfür wird ein kräftiger Spätburgunder verwendet, der in Verbindung mit edelherber Schokolade sein volles Aroma entfalten kann.

Der Spätburgunder ist einer der ältesten Rebsorten, daher besitzt er ein großes Verbreitungsgebiet und hohes Ansehen. Sein Geschmack variiert durch die Bodenbeschaffenheit des Anbaugebietes oder der Lagerung. Von rubinrot, bis violett oder rostbraune Farbe, fast schon streng, über sauer, tanninschwer, bis zu unübertrefflich weich, samtig und aromatisch komplex in Aroma und Geschmack. Aber auch fruchtig nach roten Beeren.

 

Die Lemberger Barrique Trüffel wird auf der Basis eines Lembergerweines hergestellt, die zusammen mit exklusiver Schokolade zu einem unvergesslichen Genuss offenbaren.

Wegen seiner fruchtigen Aromen wird der Lemberger oft mit anderen Weinen verschnitten, um diesen eine größere Geschmacksvielfalt zu ermöglichen. Seinen Geschmack baut der Wein nochmals aus, je nach Lagerung im Holzfass abhängig von der Fassgröße und der Lagerzeit.

 

Wenn Sie mehr über die noch enthaltene Essigschleckerle erfahren wollen, dann schauen Sie doch bei diesen Pralinen rein, eventuell finden Sie da noch etwas für ihren Genuss.

 

In einem Geschenkpaket mit den entsprechenden Wein können diese hervorragenden Wein-Pralinen als ein ausgezeichnetes Mitbringsel dienen. Für den Vatertag, Muttertag oder Valentinstag sind sie ein Präsent, welches nicht alltäglich ist. Aber auch verpackt unter dem Weihnachtsbaum oder in einem Osterkörbchen sind die Pralinen eine außergewöhnliche Idee.

Die Online-Bestellung von Schokolade und Pralinen kann hier im Shop von Schell Schokoladen erfolgen. Wir liefern die Schokoladen und Pralinen an die Adresse Ihrer Wahl. Wenn Sie möchten, können Sie unsere handwerklich hergestellten Produkte auch an Freunde und Familie schicken lassen. Diese werden sich sicherlich über die exklusiven Schokoladen oder leckeren Pralinen freuen.

Oder kommen Sie in unserem Café vorbei und genießen Sie ein leckeres Stück Kuchen oder Torte, aus unserer hauseigenen Konditorei, mit einer hervorragenden Tasse Kaffee. Dort bieten wir unsere exklusiven Schokoladen und Pralinen ebenfalls zum Mitnehmen an.

 

Dieser Artikel enthält eine Auswahl der folgenden Pralinen “Rund um den Wein”:

Eiswein Trüffel
Lemberger Eiswein des Staatsweinguts Weinsberg
verwandelt in ein Gedicht der Konditoren- und Winzerkunst.
Trockenbeerenauslese Trüffel
Verführerische Trüffelpraline aus Silvaner Trockenbeerenauslese.
Muskattrollinger Trüffel
Bukettreicher Muskattrollinger, ein besonderes
Genussvergnügen.
Spätburgunder Praline
Flüssige Köstlichkeit mit dem kräftigen Aroma des Spätburgunders.
Marcustrester Trüffel
Edler Grappa aus Traminer und Lemberger im
Eichenholzfass gereift ist Mittelpunkt dieses Genusserlebnisses.
Lemberger Barrique Trüffel
Zartschmelzender Trüffel aus kräftigem Lemberger-Barriquewein.
Grauburgunder Praline
Flüssig gefüllte Barrique-Praline mit edlem
Grauburgunder.
Riesling Schleckerle
Fruchtig harmonische, aus Riesling Spätlese-Essig
komponierte Praline mit himmlischer Füllung auf
einem Waffelboden.
Balsam Schleckerle
Verführerische Trüffelpraline in dunkler, edelherber Schokolade nach italienischer Art mit ausgereiftem Balsam-Essig.
Müller-Thurgau Schleckerle
Ein flüssig-spritziges Pralinen­erlebnis mit dem besonderen Müller-Thurgau Aperitif-Essig.
Zutaten
Edelherbe Schokolade (Kakao 70% mindestens, Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), Milchschokolade (Kakao 38% mindestens, Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), weiße Schokolade (Zucker, Kakaobutter 31% mindestens, Magermilchpulver, Vollmilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt), Sahne, Glukose, Essig 2,2%, Weißwein** 4,8%, Rotwein** 3,2%, Trester** 0,5%, Butter, Traubensaft, Zucker, Nüsse, Waffeleinlage (Zucker, Kakaobutter, Milchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Vanillearoma, Weizenmehl, Vollkornweizenmehl, Weizenstärke, Sahnepulver, Backtriebmittel: Natron, Salz), Sonnenblumenöl, Zucker, Neutralalkohol, Feuchthaltemittel: Sorbit, Geliermittel: Agar-Agar, eingelegte Rosinen, Pistazien, Mandeln, Marzipan (45% Mandeln), Säuerungsmittel: Weinsteinsäure, Salz. **Sulfite im Wein enthalten. Handwerkliche Einzelfertigung. Kühl bei 15-18°C trocken lagern. Zum baldigen Verzehr bestimmt.
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie1977 kj / 474 kcal
Fett31 g
davon gesättigte Fettsäuren20 g
Kohlenhydrate44 g
davon Zucker36 g
Eiweiß4,4 g
Salz0,08 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Zusätzliche Informationen

Inhalt

20 Pralinen

Enthält Alkohol

Enthält Alkohol

Gewicht

226 g

Vegan

Nicht vegan